In der letzten Novemberwoche standen gleich zwei Gürtelprüfungen an. Am Montag, den 26.11.2018, präsentierten sechs Ju-Jutsukas ihr Erlerntes vor den Augen von Prüfer Sven Thieme (1. Dan) und Abteilungsleiter Ruben Weiler. Alle sechs haben die Prüfung erfolgreich bestanden und können sich über den neuen Gelbgurt freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Am Donnerstag, den 29.11.2018, ging es direkt mit der Kup-Prüfung weiter. 30 Sportler vom Taekwondo Mühlacker e. V. haben ihren nächsthöheren Gürtelgrad erreicht. Unser Prüfer, Enrico Simon (7. Dan), war mit den Leistungen sehr zufrieden. Herzlichen Glückwunsch an alle Prüflinge!